BTS starten Welttournee in Rose Bowl Stadium in USA

erstellt: 2019-05-06 10:57:36 aktualisiert: 2019-05-06 12:28:48

BTS starten Welttournee in Rose Bowl Stadium in USA

Die K-Pop-Gruppe BTS hat ihre weltweite Stadion-Tournee erfolgreich gestartet.

Die Gruppe feierte am Samstagabend (Ortszeit) im Rose Bowl Stadium in Pasedena in Kalifornien den Start ihrer Welttournee „Love Yourself: Speak Yourself“. 60.000 Fans verfolgten das 150-minütige Konzert mit großem Jubel.

Die Stadion-Tournee erfolgt nach der Veröffentlichung des neuen Albums „Map of the Soul: Persona“, das auf Platz eins der Album-Charts Billboard 200 rangierte. Am Mittwoch gewann die Band zwei Preise bei den diesjährigen Billboard Music Awards. Sie wurden die ersten K-Pop-Sänger, die in der Kategorie Top Duo/Group ausgezeichnet wurden.

Nach den Auftritten im Rose Bowl am Samstag und Sonntag wird die Gruppe am 11. und 12. Mai im Soldier Field in Chicago auftreten. Im Anschluss daran sind am 18. und 19. Mai Konzerte im MetLife Stadion in New Jersey geplant.

Nach den Aufführungen in den USA werden BTS in Stadien in Sao Paulo, London, Paris, Osaka und Shizuoka auftreten. Insgesamt 16 Auftritte in acht Städten sind vorgesehen.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>