Koreas ältestes Geschichtsbuch zu Nationalschatz bestimmt

erstellt: 2018-02-21 15:25:52 aktualisiert: 2018-02-21 16:26:38

Koreas ältestes Geschichtsbuch zu Nationalschatz bestimmt

Das älteste vorhandene Geschichtsbuch Koreas ist zum Nationalschatz bestimmt worden.

Die Behörde für Kulturgüter teilte mit, zwei „Samguk Sagi“-Editionen zu den Nationalschätzen Nummer 322-1 und Nummer 322-2 designiert zu haben.

Das Samguk Sagi, Aufzeichnungen über die Drei Königreiche, Silla, Goguryeo und Baekje, wurde im Jahr 1145 von Beamten des Königreichs Goryeo verfasst. Bisher waren drei Druckwerke von Samguk Sagi zu Schätzen bestimmt und eines zum materiellen Kulturgut bestimmt worden, jedoch nicht zum Nationalschatz.

Beide Kopien, die jeweils zum Nationalschatz bestimmt wurden, umfassen alle 50 Bände und bieten wichtige Informationen über wissenschaftliche Tendenzen und die Situation des Buchdrucks in Goryeo und der frühen Joseon-Zeit. Eine wurde im Jahr 1573 gedruckt.

Die Behörde bestimmte zudem zwei Bände von Samguk Yusa, einem aus dem Jahr 1281 stammenden Geschichtsbuch über die Drei Königreiche, zum Nationalschatz Nummer 306-3.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>