Olympia-Kulturveranstaltungen werden während Paralympics fortgesetzt

erstellt: 2018-03-03 12:14:28 aktualisiert: 2018-03-03 15:34:23

Die Provinz Gangwon will das Kulturprogramm für die Olympischen Winterspiele von Pyeongchang während der bevorstehenden Paralympics fortsetzen.

Zweck sei es, die besten kulturellen Erfahrungen für Koreaner wie für ausländische Besucher zu bieten, teilte die Provinzregierung mit.

Die Paralympische Winterspiele in PyeongChang dauern vom 9. bis zum 18. März.

Am Donnerstag soll das kulturelle Rahmenprogramm für die Spiele mit einer Musikshow unter Beteiligung verschiedener Interpreten aus unterschiedlichen Genres in der Küstenstadt Gangneung beginnen.

Nach der Eröffnungsfeier für die Paralympics wird es den Angaben zufolge tägliche Aufführungen als Teil des "Art On Stage"-Programms in Gangneung und PyeongChang geben. Darüber hinaus sind weitere Kulturprogramme an anderen Orten nahe der Paralympics-Schauplätze geplant.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>