Wieder Nachbeben in Umgebung von GyeongjuVideo

erstellt: 2016-09-22 08:52:22 aktualisiert: 2016-09-23 10:02:31

In der Umgebung von Gyeongju haben sich in der Nacht erneut Nachbeben ereignet.

Laut dem Wetteramt ereignete sich um 0.01 Uhr neun Kilometer südsüdwestlich von Gyeongju ein Erdbeben mit einer Stärke von 2,3 auf der Richterskala. Um 3.22 Uhr folgte ein Nachbeben mit einer Stärke von 2,1 am selben Ort.

Das Wetteramt teilte mit, dass die Beben als Nachbeben des Erdbebens der Stärke 5,8 am 12. September betrachtet würden.

Laut der Feuerwehr in der Provinz Nord-Gyeongsang seien zwar Anrufe von Einwohnern eingegangen, in denen diese von Erschütterungen berichteten. Nach bisherigen Erkenntnissen sei aber kein nennenswerter Schaden entstanden.

Nach dem Erdbeben der Stärke 5,8 am 12. September wurden bis 3.30 Uhr am heutigen Donnerstag 420 Nachbeben registriert.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Sprich Koreanisch, mach Deinen Traum wahr!
Entdecke Koreas Welterbe
Mirok Li, Wanderer zwischen zwei Kulturen
70 Jahre Unabhängigkeit,  30 Jahre Zukunft
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>