14 Guide-Roboter werden am Flughafen Incheon eingesetzt

erstellt: 2018-07-12 09:33:21 aktualisiert: 2018-07-12 13:42:00

14 Guide-Roboter werden am Flughafen Incheon eingesetzt

Selbstfahrende und mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Guide-Roboter werden am Internationalen Flughafen Incheon eingesetzt.

Der Betreiber des Flughafens Incheon IIAC teilte mit, dass 14 Roboter namens Airstar ab dem 21. Juli eingesetzt würden.

Acht Roboter werden im Terminal 1 und sechs im Terminal 2 im Einsatz sein. Sie werden Fluggästen den Standort ihres Check-in-Schalters zeigen, sollten sie den gebuchten Flug nennen oder eingeben. Die Roboter können sie auch zum Zielort führen. Die Roboter können zudem Fotos mit Reisenden machen und diese per E-Mail oder SMS an sie senden.

Eine Spracherkennung in den vier Sprachen Koreanisch, Englisch, Japanisch und Chinesisch ist möglich. Daher können auch Ausländer die Dienstleistungen der Roboter in Anspruch nehmen.

Der Flughafenbetreiber sagte, es sei der weltweit erste Versuch, dass an einem Flughafen Guide-Roboter ständig im Einsatz seien und Hilfestellung anböten.

[Photo : KBS News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>