Armee will auf Drohnen-Steuerung spezialisierte Soldaten wählen

erstellt: 2018-08-21 08:35:51 aktualisiert: 2018-08-21 15:23:44

Armee will auf Drohnen-Steuerung spezialisierte Soldaten wählen

Die Armee will ihr Programm von Soldaten mit besonderen Kenntnissen oder Qualifikationen auf weitere Felder erweitern.

Das Heer will demnach auf die Drohnen-Steuerung spezialisierte Wehrpflichtige rekrutieren. Ab dem zweiten Halbjahr dieses Jahres werden Soldaten ausgewählt, die für den Betrieb und die Wartung von Drohnen zuständig sein werden. Derzeit dürfen lediglich Offiziere oder Unteroffiziere Drohnen steuern.

Zuerst werden 64 Spezialisten für Drohnen gewählt, diese werden im November und Dezember ihren Wehrdienst beginnen. Wer mindestens ein Jahr im Fach Drohnen oder unbemannte Flugzeuge studierte, kann sich bewerben. Oder man muss einen von der Behörde für Straßenverkehr ausgestellten Führerschein für Ultraleichtflugzeuge besitzen.

Die Luftwaffe wird Wehrpflichtige rekrutieren, die in ihrem Situationsraum für Informationen über den Weltraum dienen werden. Auch werden Soldaten ausgewählt, die Daten des Supercomputers für die Wetterbeobachtung analysieren werden.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>