Börse schließt wegen Trump-Risiken schwächer

erstellt: 2017-05-18 16:39:57 aktualisiert: 2017-05-18 16:39:57

Börse schließt wegen Trump-Risiken schwächer

Südkoreas Börse hat am Donnerstag wegen der innenpolitischen Krise in den USA im Minus geschlossen.

Der Leitindex Kospi verlor 0,27 Prozent auf 2.286,82 Zähler. Der Technologieindex Kosdaq büßte 0,3 Prozent auf 638,12 Punkte ein.

Investoren würden beginnen, sich Sorgen zu machen, ob Maßnahmen Trumps wie die angekündigten Steuersenkungen zurückgehalten werden. Dies habe Aktienverkäufe verursacht, sagte Seo Sang-young von Kiwoom Securities Co.

Doch wies der Experte auch darauf hin, dass Unwägbarkeiten über politische Entwicklungen in der Vergangenheit selten den Markttrend geändert hätten

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>