Seouls Börse gibt wegen Zinssorgen nach

erstellt: 2018-06-14 16:23:00 aktualisiert: 2018-06-14 19:25:45

<p>Die s&uuml;dkoreanische B&ouml;rse hat am Donnerstag wegen Zinssorgen nachgegeben.</p><p><br></p><p>Der Leitindex Kospi verlor 1,84 Prozent auf 2,423,48 Z&auml;hler.</p><p><br></p><p>Die US-Notenbank hatte am Mittwoch den Leitzins um einen Viertelprozentpunkt angehoben. Dies sch&uuml;rte Sorgen, dass ausl&auml;ndische Investoren wegen der Zinsdifferenz ihr Kapital aus Schwellenm&auml;rkten wie S&uuml;dkorea abziehen.</p><p><br></p><p>Die Schritte der Fed f&uuml;r eine schneller als erwartete Zinserh&ouml;hung entfachten Sorgen, dass es zu einem Kapitalabfluss aus Schwellenm&auml;rkten kommt, sagte Lee Kyung-min von Daeshin Securities.</p><p><br></p><p>Die s&uuml;dkoreanische Regierung rechnet jedoch nur mit einem begrenzten Einfluss der Zinsentscheidung auf den hiesigen Markt.</p><p><br></p>

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>