Börse schließt am Mittwoch im Minus

erstellt: 2018-11-07 16:53:57 aktualisiert: 0001-01-01 00:00:00

Südkoreas Börse hat am Mittwoch im Minus geschlossen.

Der Leitindex Kospi verlor 0,52 Prozent auf 2.078,69 Zähler.

Grund für den Rückgang waren aufkeimende Bedenken wegen der Verschiebung eines Treffens zwischen hochrangigen Vertretern der USA und Nordkoreas. Während die Anleger die Ergebnisse der Zwischenwahlen in den USA verarbeitet hätten, habe die Verschiebung der US-amerikanisch-nordkoreanischen Gespräche die Stimmung offenbar getrübt, sagte Ha In-whan von SK Securities.



  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>