Verhandlungen über Änderung von FHA zwischen Südkorea und USA starten im JanuarVideo

erstellt: 2017-12-28 09:07:25 aktualisiert: 2017-12-28 18:08:04

Südkorea und die USA werden ihre Verhandlungen über eine Änderung des bilateralen Freihandelsabkommens am 5. Januar in Washington beginnen.

Das gaben beide Länder offiziell bekannt. Die Verhandlungen werden von Yoo Myung-hee, der Generaldirektorin für Handelspolitik im südkoreanischen Ministerium für Handel, Industrie und Energie, und Michael Beeman, dem stellvertretenden US-Handelsbeauftragten, geführt.

Südkorea und die USA verständigten sich im Oktober auf die Notwendigkeit einer Revision zur weiteren Verstärkung der Reziprozität des Freihandelspakts. Südkorea schloss unterdessen interne Verfahren für die Aufnahme von Verhandlungen ab.

US-Handelsminister Wilbur Ross drückte jüngst die Hoffnung aus, dass die Verhandlungen über eine Änderung des FHA zügig und reibungslos verlaufen würden. Er bezeichnete die Automobilbranche als den Bereich, auf den die USA bei den Verhandlungen den Schwerpunkt legen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>