Börse in Seoul verliert mehr als ein Prozent

erstellt: 2019-04-18 16:38:11 aktualisiert: 0001-01-01 00:00:00

Börse in Seoul verliert mehr als ein Prozent

Südkoreas Börse hat am Donnerstag mehr als ein Prozent verloren.

Der Leitindex Kospi verlor 1,43 Prozent auf 2.213,77 Zähler.

Die Stimmung habe sich eingetrübt, nachdem die Zentralbank die Wachstumsprognose für dieses Jahr von 2,6 auf 2,5 Prozent reduziert habe. Gleichzeitig wurde der Schlüsselzins bei 1,75 Prozent belassen und die Möglichkeit einer Zinssenkung in naher Zukunft ausgeschlossen.

Die Entscheidung für ein Festhalten an einer lockeren Finanzpolitik habe auf dem Markt gelastet, sagte Seo Sang-young von Kiwoom Securities.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>