Präsidialamt will Aussichten für Beschäftigung positiv bewerten

erstellt: 2019-05-20 11:23:54 aktualisiert: 2019-05-20 12:38:39

Trotz der hohen Arbeitslosigkeit will das Präsidialamt die Aussichten für die Beschäftigungslage positiv bewerten.

Der für Arbeitsplätze zuständige Chefsekretär im Präsidialamt Chung Tae-ho begründete die Einschätzung damit, dass sich die Lage der Neuanstellungen verbessere.

Chung sagte am Sonntag vor der Presse, der Zuwachs der Zahl von Erwerbstätigen sei letztes Jahr monatlich um etwa 90.000 gestiegen. Die entsprechende Zahl sei im Februar und März dieses Jahres auf über 200.000 gestiegen und habe im April bei über 170.000 gelegen. Dies bedeute laut Chung, dass sich die allgemeine Beschäftigungslage verbessere. Der präsidiale Chefsekretär erwartet, dass die Zahl der Arbeitsplätze dieses Jahr insgesamt um 200.000 wachsen würde.

Die Arbeitslosigkeit im April hat allerdings einen Höchststand seit fast 19 Jahren erreicht. Skeptiker meinen, dass das Präsidialamt im Hinblick zur Beschäftigungslage zu zuversichtlich eingestellt sei.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>