Nordkorea reagiert nicht auf Kontaktversuche via Standleitung

erstellt: 2018-01-02 13:24:55 aktualisiert: 2018-01-02 13:52:01

Nach Angaben des südkoreanischen Vereinigungsministeriums hat Nordkorea nicht auf Kontaktversuche via Standleitung reagiert.

Beide Koreas unterhalten im Waffenstillstandsort Panmunjeom eine sogenannte Hotline.

Südkorea haben um 9 Uhr wie gewöhnlich einen Kontakt über die Leitung herstellen wollen, doch habe es keine Antwort gegeben, sagte ein Beamter des Ministeriums. Am Nachmittag solle ein weiterer Versuch unternommen werden.

Die Leitung hatte Nordkorea im Februar 2016 gekappt, nachdem die Regierung in Seoul den Stopp des Betriebs im Industriepark Kaesong in Nordkorea beschlossen hatte.

Da sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in seiner Neujahrsansprache wohlwollend über einen Dialog mit dem Süden geäußert hatte, war nicht ausgeschlossen worden, dass die Hotline wieder aktiviert werde könnte.

Nach weiteren Angaben des Sprechers werde durch Beratungen der zuständigen Behörden zurzeit gründlich überprüft, wann Nordkorea Gespräche über eine Beteiligung an den Winterspielen in PyeongChang vorgeschlagen werden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>