Verteidigungsministerium bereitet militärische Arbeitsgespräche mit Nordkorea vor

erstellt: 2018-01-11 09:14:59 aktualisiert: 2018-01-11 10:17:52

Verteidigungsministerium bereitet militärische Arbeitsgespräche mit Nordkorea vor

Das südkoreanische Verteidigungsministerium trifft Vorbereitungen, um militärische Arbeitsgespräche mit Nordkorea über dessen Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in PyeongChang zu führen.

Süd- und Nordkorea hatten bei den hochrangigen Gesprächen am Dienstag vereinbart, vom Süden im Juli vorgeschlagene Gespräche zwischen Militärbehörden abzuhalten.

Oben auf der Tagesordnung wird voraussichtlich die Unterstützung für eine erfolgreiche Austragung der Olympischen Spiele stehen. Es wird erwartet, dass die bisher größte Delegation aus Nordkorea auf dem Landweg nach Südkorea kommen wird. Deshalb müssen mehrere Fragen wie die Methode und der Ablauf des Transports sowie Telekommunikationsmöglichkeiten der Delegation besprochen werden.

Es wird erwartet, dass schon nächste Woche Arbeitsgespräche stattfinden können, sobald der Umfang der nordkoreanischen Delegation feststeht.

Sollten die Diskussionen über Olympia-Angelegenheiten gut vorankommen, könnten weitere Themen wie der Stopp gegenseitiger Diffamierungen behandelt werden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>