Nordkoreas ranghohe Delegation beendete dreitägigen Besuch in SüdkoreaVideo

erstellt: 2018-02-12 08:30:13 aktualisiert: 2018-02-12 16:47:50

Nordkoreas ranghohe Delegation hat am Sonntag ihren dreitägigen Besuch in Südkorea beendet.

Die 22-köpfige Delegation, zu der Parlamentschef Kim Yong-nam und Kim Yo-jong, die jüngere Schwester des Machthabers, zählen, flog um 22.34 Uhr am Flughafen Incheon ab.

Zuvor hatte die Delegation im Nationaltheater von Seoul das zweite Konzert des nordkoreanischen Samjiyon-Orchesters besucht, das um 19 Uhr begonnen hatte.

Auch Südkoreas Präsident Moon Jae-in hatte die Aufführung der Künstlertruppe unter Leitung der Popikone Hyon Song-wol besucht.

Kim Yong-nam habe Moon vor der Aufführung gesagt, er könne nun mit der Hoffnung in sein Land zurückkehren, dass sie sich bald wiedersehen würden, da eine Plattform für Gespräche geschaffen worden sei.

Moon habe daraufhin die innerkoreanische Zusammenarbeit betont und davon gesprochen, dass eine kleine Flamme sich zu einer brennenden Fackel entwickeln könne.

Die Leiterin des Orchesters sang während der Show ein Lied über die Wiedervereinigung. Seohyun von der südkoreanischen Popgruppe Girls' Generation hatte sich gegen Ende des Konzerts zu den nordkoreanischen Kolleginnen gesellt und gemeinsam mit ihnen gesungen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>