Südkorea informierte Nordkorea über Jubiläumsveranstaltung von Korea-Gipfel in Panmunjom

erstellt: 2019-04-23 09:54:47 aktualisiert: 2019-04-23 13:59:49

Südkorea hat Nordkorea darüber informiert, anlässlich des ersten Jubiläums des ersten Gipfels zwischen Präsident Moon Jae-in und Machthaber Kim Jong-un am 27. April im Waffenstillstandsort Panmunjom eine Veranstaltung durchzuführen.

Südkorea habe bei täglichen Diskussionen mit Nordkorea über das gemeinsame Verbindungsbüro über die geplante Jubiläumsfeier informiert, gab das südkoreanische Vereinigungsministerium am Montag bekannt.

Wie verlautete, habe der Süden den Norden zuerst mündlich über die Veranstaltung informiert und dann ein entsprechendes Schriftstück überreicht. Der Norden habe gesagt, man nehme dies zur Kenntnis, und das Dokument angenommen.

Das Schriftstück enthalte keine Einladung an Nordkorea zu der Veranstaltung, sagte ein Beamter des Ministeriums. Südkorea habe Nordkorea offiziell die Abhaltung der Veranstaltung mitteilen wollen, weil diese in Panmunjom stattfinden werde.

Die Regierung plant am Samstag auf der südlichen Seite von Panmunjom eine Friedensveranstaltung, an der Künstler aus Südkorea, den USA, Japan und China teilnehmen werden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>