Nordkoreas Machthaber bricht nach Russland auf

erstellt: 2019-04-24 08:47:43 aktualisiert: 2019-04-24 13:41:45

Nordkoreas Machthaber bricht nach Russland auf

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ist für ein Spitzentreffen mit Präsident Wladimir Putin nach Russland aufgebrochen.

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA berichtete, dass Kim am frühen Mittwochmorgen mit einem Sonderzug aufgebrochen sei.

Laut KCNA wurde Kim von den Vizevorsitzenden der Arbeiterpartei, Kim Pyong-hae und O Su-yong, Außenminister Ri Yong-ho, dem Generalstabschef der Armee Ri Yong-gil sowie Vizeaußenministerin Choe Son-hui begleitet. KCNA erwähnte nicht, ob Kims Gattin Ri Sol-ju mitreiste.

Es wird erwartet, dass Kim am späten Mittwochnachmittag in Wladiwostok eintreffen wird.

Der Kreml hatte zuvor bekannt gegeben, dass Kim und Putin am Donnerstag in Wladiwostok Spitzengespräche führen würden. Wichtigstes Anliegen werde eine politisch-diplomatische Lösung der Frage der Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel sein.

Kim und Putin würden zuerst zu einem Vier-Augen-Gespräch zusammenkommen, danach würden ein Treffen in einem erweiterten Kreis und ein offizielles Bankett folgen. Es sei nicht geplant, im Anschluss an die Gespräche ein Papier zu unterzeichnen oder eine Erklärung bekannt zu geben. Eine gemeinsame Erklärung werde weder überprüft noch geplant, hieß es.

Kim wird voraussichtlich nach dem Gipfel einen oder zwei weitere Tage in Wladiwostok bleiben.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>