Südkoreanische und nordkoreanische Hochschulen veranstalten Symposium in Ulsan

erstellt: 2019-05-23 08:17:04 aktualisiert: 2019-05-23 09:21:20

Hochschulen aus beiden Koreas haben im südkoreanischen Ulsan ein gemeinsames Symposium veranstaltet.

Veranstalter der Konferenz zur Pflanzengenetik waren das Nationalinstitut für Wissenschaft und Technologie in Ulsan (UNIST) und die Universität für Wissenschaft und Technologie in Pjöngjang.
Beide Hochschulen feiern ihr zehntes Gründungsjubiläum.

Vor sechs Monaten hatten sich die beiden Hochschulen auf eine Kooperation für den akademischen Austausch geeinigt.

Mit den Genom-Studien zu pflanzlichen Ressourcen soll ein Beitrag zur Überwindung der Nahrungsmittelkrise in Nordkorea geleistet werden. Ziel ist es, Samen für Pflanzen zu entwickeln, die an die Umweltverhältnisse in Nordkorea angepasst sind.

Es wird mit weiteren gemeinsamen Veranstaltungen der beiden Universitäten gerechnet. Ihre Zusammenarbeit soll sich auf die Gebiete Biomedizin, internationale Finanzen, erneuerbare Energien und Erderwärmung erstrecken.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>