38 North: Volleyball spielende Arbeiter auf Nordkoreas Atomtestgelände

erstellt: 2017-04-19 08:54:56 aktualisiert: 2017-04-19 09:56:29

38 North: Volleyball spielende Arbeiter auf Nordkoreas Atomtestgelände

Nach Angaben von 38 North, einem auf Informationen über Nordkorea spezialisierten Informationsangebot, sind auf Satellitenaufnahmen von Nordkoreas Atomtestgelände Volleyball spielende Arbeiter gesehen worden.

Joseph Bermudez von 38 North teilte der Nachrichtenagentur AFP mit, dass auf den am Sonntag erstellten Bildern zu sehen sei, wie an Baracken des Wachpersonals Volleyball gespielt werde. Auch an zwei anderen Stellen des Versuchsgeländes in Punggye-ri hätten Arbeiter Volleyball gespielt.

Diese Szenen legten den Schluss nahe, dass das Gelände in Betriebsbereitschaft gehalten werde. Doch sei es möglich, dass dieses Signal bewusst ausgesandt worden sei oder es sich um eine versuchte Täuschung handele.

Am Donnerstag der Vorwoche, zwei Tage vor dem Geburtstag des Staatsgründers Kim Il-sung, hatte 38 North gemeldet, dass das Testgelände für einen Nuklearversuch "vorbereitet und bereit" sei.

Jedoch fand anlässlich des Geburtstags kein Atomtest statt, stattdessen wurde eine Rakete gestartet. Nach Erkenntnissen der US-amerikanischen und südkoreanischen Streitkräfte explodierte die Rakete kurz nach dem Start.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>