UNO-Bericht: Nordkorea erzielt rasche Fortschritte bei der Entwicklung von U-Boot-Raketen

erstellt: 2017-04-21 09:37:15 aktualisiert: 2017-04-21 15:12:08

UNO-Bericht: Nordkorea erzielt rasche Fortschritte bei der Entwicklung von U-Boot-Raketen

Nach Angaben in einem UNO-Bericht hat Nordkorea rasche Fortschritte bei der Entwicklung von U-Boot-Raketen gemacht.

Nordkorea erlange bald die Fähigkeit, mehrere Raketen gleichzeitig von einem U-Boot aus abschießen zu können.

Das Land mache rasche Fortschritte bei der Entwicklung von U-Boot-gestützten ballistischen Raketen (SLBM) und U-Booten, die Raketen abfeuern können, heißt es in dem Bericht.

Washington Free Beacon berichtete am Donnerstag, dass Experten der UNO eine Untersuchung zu einem U-Boot der Gorae-Klasse durchgeführt hätten, von dem aus Nordkorea zuvor eine KN-11 genannte SLBM abgeschossen habe.

Ein in dem Bericht abgedrucktes Foto des U-Boots ließ eine modifizierte Startplattform erkennen, bei deren Konstruktion die Probleme mit dem Auswurf und der Stabilität gelöst worden zu sein scheinen.

Auch heißt es in dem Bericht, dass der Wechsel von Flüssig- auf Festbrennstoff in der KN-11 eine wichtige technologische Entwicklung darstelle. Die Rakete ermögliche nun mehr Stabilität, eine schnellere Vorbereitung und längere Lagerungszeiten.

In dem Bericht werden die Mitgliedsstaaten dazu aufgefordert, den Export von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck einzustellen, die das SLBM-Programm des Landes vorantreiben können.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>