Charterflüge zwischen Dandong und Pjöngjang unterbrochenVideo

erstellt: 2017-05-17 13:17:01 aktualisiert: 2017-05-18 10:38:36

Die Ende März gestarteten Charterflüge zwischen dem chinesischen Dandong und dem nordkoreanischen Pjöngjang sind nur einen Monat nach der Eröffnung der Route unterbrochen worden.

Als Grund wird die geringe Zahl der Fluggäste vermutet. Die nordkoreanische Fluggesellschaft Air Koryo, die Anbieterin der Flüge, setzte eine kleine Maschine mit etwa 70 Sitzplätzen statt eines ursprünglich geplanten mittelgroßen Flugzeugs auf der Strecke ein. Trotzdem konnte nur die Hälfte der Tickets verkauft werden.

Die Charterflugverbindung wurde für den Zeitraum bis Mai dieses Jahres genehmigt. Hinter der Einstellung der Flüge bereits vor dem Fristablauf wird auch eine Druckausübung Chinas gegenüber Nordkorea vermutet. China hatte Nordkorea angesichts Anzeichen für einen sechsten Atomtest Ende April vor harten Sanktionen gewarnt, darunter die Drosselung der Öllieferungen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>