Außenministertreffen des ASEAN-Regionalforums

erstellt: 2017-08-08 08:56:17 aktualisiert: 2017-08-08 10:14:43

Außenministertreffen des ASEAN-Regionalforums

Das Außenministertreffen des ASEAN-Regionalforums (ARF) hat am Montag in Manila stattgefunden.

Die Nuklear- und Raketenbedrohung durch Nordkorea stand oben auf der Tagesordnung. Die USA forderten die Mitglieder des ARF nachdrücklich auf, relevante Resolutionen des UN-Sicherheitsrats gründlich umzusetzen.

Die Diskussionsergebnisse werden in Form einer Vorsitzendenerklärung bekannt gegeben. Es wird erwartet, dass die Erklärung schärfere Formulierungen zur Druckausübung gegenüber Nordkorea als bisher enthalten wird. Grund ist, dass die Außenminister der ASEAN-Länder zuvor in einer gemeinsamen Erklärung Nordkoreas Nuklear- und Raketenprogramme kritisierten und dass der UN-Sicherheitsrat die schärfste Sanktionsresolution gegen Nordkorea annahm.

Ein Vertreter des südkoreanischen Außenministeriums sagte, dass bald eine Vorsitzendenerklärung angenommen wird.

Außenministerin Kang Kyung-wha kam nach dem ARF-Außenministertreffen zu einem bilateralen Gespräch mit ihrem japanischen Amtskollegen Kono zusammen. Wie verlautete, hätten beide Seiten erneut ihre Differenzen über die Einigung zur Frage der von Japan organisierten Sexsklaverei im Zweiten Weltkrieg festgestellt.

Kono verlangte die Umsetzung der bilateralen Einigung. Kang antwortete, die meisten Südkoreaner könnten die Vereinbarung nicht akzeptieren.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>