Japan bezeichnet im Verteidigungsweißbuch Dokdo erneut als sein Territorium

erstellt: 2017-08-08 11:19:06 aktualisiert: 2017-08-08 13:51:26

Japan bezeichnet im Verteidigungsweißbuch Dokdo erneut als sein Territorium

Die japanische Regierung hat die südkoreanischen Felseninseln Dokdo das 13. Jahr in Folge in seinem Verteidigungsweißbuch als eigenes Territorium beschrieben.

Das japanische Kabinett billigte am Dienstag das Verteidigungsweißbuch 2017 und veröffentlichte dieses. Darin steht so wie in der letztjährigen Version, dass territoriale Fragen zum japanischen Territorium wie die Nordterritorien (Südkurilen) und Takeshima (Dokdo) noch immer ungelöst seien.

Tokio behauptet seit 2005 in seinem Verteidigungsweißbuch, dass das in Japan als Takeshima bezeichnete Dokdo zum japanischen Territorium gehöre.

Auch dieses Jahr wird Dokdo auf Landkarten als Takeshima bezeichnet.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>