US-Finanzminister droht mit weiteren Sanktionen gegen China

erstellt: 2017-09-13 08:13:28 aktualisiert: 2017-09-13 11:23:55

US-Finanzminister droht mit weiteren Sanktionen gegen China

US-Finanzminister Steven Mnuchin hat gewarnt, dass die USA neue Wirtschaftssanktionen gegen China verhängen könnten.

Sollte China die neuen UN-Sanktionen nicht befolgen, würden die USA zusätzliche Sanktionen gegen das Land verhängen, sagte Mnuchin auf einer Konferenz in New York am Dienstag (Ortszeit). Die USA würden China am Zugang zum US-amerikanischen und internationalen Dollarsystem hindern, das sei ziemlich bedeutungsvoll.

Mnuchin hatte in einem Interview mit Fox News nach Nordkoreas sechstem Atomtest am 3. September gesagt, die USA würden dritte Länder, die mit Nordkorea Geschäfte machen, sanktionieren. Diesen würden Geschäfte mit den USA untersagt. Die Worte richteten sich de facto gegen China, damals wurde das Land jedoch nicht namentlich genannt.

Da Mnuchin diesmal China direkt erwähnte, gehen Experten davon aus, dass er eine konkretere und härtere Position angekündigt habe, einen totalen wirtschaftlichen Druck ausüben zu können, der die Grundlage der chinesischen Wirtschaft erschüttern könnte.

Das US-Finanzministerium arbeitet derzeit an einem härteren Sanktionsentwurf gegen Nordkorea. Über den Entwurf wird später US-Präsident Donald Trump berichtet.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>