VOA: Portugal bestätigt Abbruch diplomatischer Beziehungen mit Nordkorea

erstellt: 2017-10-11 08:27:54 aktualisiert: 2017-10-11 10:41:49

VOA: Portugal bestätigt Abbruch diplomatischer Beziehungen mit Nordkorea

Portugal hat den Abbruch seiner diplomatischen Beziehungen mit Nordkorea offiziell bestätigt.

Das berichtete der US-Auslandsdienst Voice of America (VOA).

Die portugiesische Botschaft in Washington habe am Dienstag (Ortszeit) dem Sender mitgeteilt, dass Portugal im Juli beschlossen habe, sämtliche diplomatischen Beziehungen sowie offizielle Kontakte mit Nordkorea abzubrechen. Die Entscheidung erfolge gemäß den internationalen Bemühungen, feindselige Handlungen des nordkoreanischen Regimes unter Kontrolle zu bringen, hieß es.

Laut VOA hat die portugiesische Regierung damit erstmals offiziell den Abbruch ihrer diplomatischen Beziehungen zu Nordkorea bestätigt.

Nach weiteren Angaben der Botschaft verfolgt Portugal mit der Entscheidung die Absicht, Nordkorea dazu zu drängen, sich auf ernsthafte und substanzielle Gespräche mit der internationalen Gemeinschaft einzulassen.

Zuvor hatten Mexiko, Peru, Kuwait und Spanien die nordkoreanischen Botschafter ausgewiesen. Italien kündigte am 1. Oktober an, den nordkoreanischen Botschafter ebenfalls auszuweisen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>