UN-Chef begrüßt Einigung bei innerkoreanischen Gesprächen

erstellt: 2018-01-10 13:35:22 aktualisiert: 2018-01-10 15:33:29

UN-Chef begrüßt Einigung bei innerkoreanischen Gesprächen

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat die Ergebnisse der hochrangigen innerkoreanischen Gespräche vom Dienstag begrüßt.

Der UN-Chef befürworte den bei den Gesprächen erzielten Fortschritt, insbesondere die Einigung darüber, die militärischen Spannungen abzubauen, militärische Gespräche zu führen und die militärische Hotline wieder zu öffnen, hieß es in einer Stellungnahme, die UN-Sprecher Stephane Dujarric veöffentlichte.

Guterres hieß auch Nordkoreas Entscheidung willkommen, eine Delegation zu den Olympischen Winterspielen nach PyeongChang zu schicken. Die Olympischen Spiele könnten eine Atmosphäre von Frieden, Toleranz und Verständnis unter den Staaten schaffen, hieß es.

Er hoffe, ein solches Engagement und Bemühungen würden zur Wiederaufnahme aufrichtiger Gespräche beitragen, die zur Denuklearisierung und dem nachhaltigen Frieden auf der koreanischen Halbinsel führen würden, hieß es weiter.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>