Tillerson: Maximale Druckausübung gegenüber Nordkorea erfolgreicher als erwartet

erstellt: 2018-03-14 08:34:43 aktualisiert: 2018-03-14 10:19:44

Tillerson: Maximale Druckausübung gegenüber Nordkorea erfolgreicher als erwartet

Der entlassene US-Außenminister Rex Tilllerson hat die Kampagne der maximalen Druckausübung gegenüber Nordkorea als erfolgreicher als erwartet bezeichnet.

Die entsprechende Äußerung machte er auf einer dringlich einberufenen Pressekonferenz am Dienstag (Ortszeit) an seinem Amtssitz in Washington. US-Präsident Donald Trump hatte früher an dem Tag auf Twitter Tillersons Entlassung bekannt gegeben. Er danke Rex Tillerson für seinen Dienst, hieß es.

Tillerson teilte auf der Pressekonferenz mit, dass er die Amtsgeschäfte an Vizeaußenminister John Sullivan übergeben und am 31. März offiziell aus dem Amt scheiden wolle. Er habe inzwischen mit Präsident Trump am Telefon gesprochen.

Tillerson schätzte den Erfolg der Kampagne der maximalen Druckausübung gegen die Bedrohung durch Nordkoreas Atomwaffen und Raketen hoch ein. Das Außenministerium habe eine weltweite Kampagne durchgeführt, damit sich alle Partner und Verbündeten beteiligten. Man habe mit der Kampagne der maximalen Druckausübung die Erwartungen von fast allen Menschen übertroffen.

Er sagte außerdem, dass er sich nach dem Rücktritt ins Privatleben zurückziehen werde.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>