Medien: Nordkoreas Atomtestgelände könnte nach einem Abbau binnen Monaten wiederhergestellt werden

erstellt: 2018-05-17 08:23:16 aktualisiert: 2018-05-17 11:11:21

Nach Einschätzung von US-Nachrichtendiensten wäre auch nach einem Abbau des nordkoreanischen Atomtestgeländes in Punggye-ri ein Wiederaufbau und die Durchführung von Atomtests binnen Monaten möglich.

Diese Einschätzung hätten die Behörden Defense Intelligence Agency (DIA) und National Geospatial Intelligence Agency (NGA) vorgelegt, schrieb das US-Fachmagazin „The Diplomat“.

Es würde viel Zeit dafür gebraucht, die derzeit stattfindenden Änderungen für den Abbau des Atomtestgeländes in Punggye-ri rückgängig zu machen, um das Gelände wieder nutzbar zu machen. Doch gebe es nichts, was nicht unumkehrbar sei, hieß es.

Vor dem innerkoreanischen Spitzentreffen am 27. April hatten beide Nachrichtendienste eine Bewertung veröffentlicht, dass Nordkorea begonnen habe, wichtige Komponenten und Strukturen verbunden mit der Beobachtung von Atomtests in Punggye-ri zu demontieren.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>