Japans Vizepremier macht umstrittene Äußerung zu USA-Nordkorea-Gipfel

erstellt: 2018-05-17 13:53:14 aktualisiert: 2018-05-17 16:38:42

Japans Vizepremier macht umstrittene Äußerung zu USA-Nordkorea-Gipfel

Der japanische Vizepremierminister Taro Aso ist mit einer umstrittenen Äußerung über den geplanten Gipfel zwischen Nordkorea und den USA in Kritik geraten.

Das berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo.

Er hoffe, dass das schrecklich aussehende Flugzeug sicher nach Singapur fliegen werde, sagte Aso in einem Vortrag am Mittwoch in Tokio. Denn es werde kein Scherz sein, falls das Flugzeug auf dem Weg abstürze, hieß es in Anspielung auf die Privatmaschine von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un.

Hinter dieser Äußerung wird Asos Unmut über die Abhaltung des Spitzentreffens zwischen Nordkorea und den USA vermutet. Er hat bereits mehrmals für umstrittene und unpassende Äußerungen Kritik geerntet.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>