Kim Jong-un macht nächtliche Tour durch Singapur

erstellt: 2018-06-12 08:13:46 aktualisiert: 2018-06-12 15:43:22

Kim Jong-un macht nächtliche Tour durch Singapur

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ist am Vorabend seines Spitzentreffens mit US-Präsident Donald Trump überraschend auf Besichtigungstour in Singapur gewesen.

Gegen 21 Uhr verließen Kim und seine Begleiter wie Außenminister Ri Yong-ho ihr Hotel und besuchten etwa zwei Stunden lang verschiedene touristische Attraktionen in dem Stadtstaat.

In dem beliebten Parkgelände Gardens by the Bay posierte der singapurische Außenminister mit Kim für ein Selfie. Kim besuchte auch das berühmte Resort Marina Bay Sands.

Anschließend suchte Kim die Konzerthalle Esplanade auf und kehrte um 23.22 Uhr zum Hotel zurück.

Unterdessen verhandelten die nordkoreanische Vizeaußenministerin Choe Son-hui und der US-Botschafter auf den Philippinen Sung Kim bis spät in die Nacht. Beide kamen am Montag dreimal zusammen, um letzte Differenzen über eine vollständige Denuklearisierung und Sicherheitsgarantien abzubauen.

[Photo : KBS News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>