Spekulationen über unveröffentlichte Einigung zwischen Nordkorea und USA

erstellt: 2018-06-14 08:48:44 aktualisiert: 2018-06-14 13:14:32

Spekulationen über unveröffentlichte Einigung zwischen Nordkorea und USA

Nach dem USA-Nordkorea-Gipfel richtet sich die Aufmerksamkeit darauf, ob beide Seiten eine unveröffentlichte Einigung erreicht haben.

Bei der Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung am Dienstag unterschrieben Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und US-Präsident Donald Trump ein zweites Dokument. Das sorgt für Spekulationen, dass es eine weitere Vereinbarung neben der veröffentlichten gemeinsamen Erklärung geben könnte.

Trump sagte auf der Pressekonferenz im Anschluss an den Gipfel, das von ihm und Kim unterzeichnete Dokument sehr reichhaltig. Die Erklärung, die den Reportern vorliege, umfasse die später erzielten Einigungen nicht. Seine Worte nähren Spekulationen über eine unveröffentlichte Vereinbarung.

Es ist denkbar, dass in dem unveröffentlichten Einigungsdokument eine Annäherung der Meinungen über einen detaillierten Fahrplan für eine vollständige Denuklearisierung und Sicherheitsgarantien enthalten ist. Nordkoreas Medien berichteten, dass die Staatschefs Nordkoreas und der USA mit der Notwendigkeit des Prinzips von schrittweisen und gleichzeitigen Handlungen einverstanden seien.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>