Russland fordert Aufhebung von Sanktionen gegen Nordkorea

erstellt: 2018-06-14 08:50:54 aktualisiert: 2018-06-14 11:29:17

Russland fordert Aufhebung von Sanktionen gegen Nordkorea

Nach China hat auch Russland auf die Notwendigkeit hingewiesen, die Sanktionen gegen Nordkorea aufzuheben.

Er denke, es sei natürlich, dass man über Schritte in Richtung einer Aufhebung oder Lockerung der Sanktionen nachdenke, sagte der russische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Wassili Nebensja, laut AFP am Mittwoch (Ortszeit). Damit antwortete er auf die Frage von Reportern zu den Nordkorea-Sanktionen.

Es gebe Fortschritte auf der Strecke, deren Verlauf von Gegenseitigkeiten geprägt sein sollte. Es sollte eine Zweiwegestraße geben, betonte er.

Zuvor hatte China nach dem USA-Nordkorea-Gipfel die Aufhebung von Nordkorea-Sanktionen verlangt. Der Sprecher des Außenministeriums, Geng Shuang, hatte am Dienstag gesagt, in den verabschiedeten Resolutionen des UN-Sicherheitsrats stehe, dass Sanktionen angepasst werden könnten, sollte Nordkorea die Resolutionen umsetzen oder einhalten. Dazu zähle die Aussetzung oder Aufhebung der relevanten Sanktionen.

[Photo : KBS News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>