Präsident Moon hofft auf neue Ära der strategischen Kooperation mit Indien

erstellt: 2018-07-11 08:34:47 aktualisiert: 2018-07-11 09:28:28

Präsident Moon hofft auf neue Ära der strategischen Kooperation mit Indien

Präsident Moon Jae-in hofft auf eine neue Ära der strategischen Kooperation mit Indien.

Das sagte Moon am Dienstag auf der gemeinsamen Pressekonferenz im Anschluss an sein Gespräch mit dem indischen Premierminister Narendra Modi in Neu-Delhi.

Er teilte vor der Presse mit, dass beide Seiten vereinbart hätten, ihre komplementären wirtschaftlichen Strukturen und das Zusammenarbeitspotenzial zu nutzen, um das bilaterale Handelsvolumen bis 2030 von 20 auf 50 Milliarden Dollar zu steigern.

Auch habe er mit dem indischen Premier die Einschätzung geteilt, dass der richtige Zeitpunkt gekommen sei, um eine strategische Partnerschaft zu verwirklichen und diese weiterzuentwickeln.

Moon erwähnte besonders, dass südkoreanische Unternehmen in Indien in Verbindung mit der Wirtschaftspolitik der indischen Regierung zum bilateralen Wirtschaftswachstum beitragen würden. Moon brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Investitionstätigkeiten südkoreanischer Unternehmen in Indien reger werden und die Grundlage für gemeinsamen Wohlstand schaffen.

Auch wollten beide Länder nach Angaben des südkoreanischen Staatsoberhaupts den Personenaustausch verstärken, um das gegenseitige Verständnis zu vertiefen.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>