VOA: Nordkoreanerin als Flüchtling im Juni in USA eingereist

erstellt: 2018-07-13 10:40:10 aktualisiert: 2018-07-13 13:40:34

VOA: Nordkoreanerin als Flüchtling im Juni in USA eingereist

Eine geflüchtete Nordkoreanerin ist im Juni als Flüchtling in die USA eingereist.

Das berichtete der US-Auslandsdienst Voice of America (VOA) unter Berufung auf Daten des US-Außenministeriums über die Einreise von Flüchtlingen. Die Frau in ihren Vierzigern habe sich im südwestlichen Bundesstaat Utah angesiedelt.

Damit stieg die Zahl der geflüchteten Nordkoreaner, die im letzten Oktober begonnenen Fiskaljahr 2018/2019 in die USA einreisten, auf drei. Im Januar kamen zwei nordkoreanische Teenagerinnen als erste Flüchtlinge aus Nordkorea seit dem Amtsantritt der Trump-Regierung in die USA.

Die Gesamtzahl der geflüchteten Nordkoreaner, die gemäß dem 2004 verabschiedeten Gesetz für Menschenrechte in Nordkorea in die USA einreisten, stieg auf 215 Personen. Sie seien aus einem dritten Land ohne Zwischenaufenthalt in Südkorea unmittelbar in die USA gekommen, meldete VOA.

Die Zahl der eingereisten Flüchtlinge aus Nordkorea erreichte laut VOA im Jahr 2008 mit 38 den Höhepunkt, sank jedoch in den letzten Jahren und verharrte im einstelligen Bereich.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>