Nordkorea beginnt mit Abbau von Anlagen auf Satellitenstartplatz Sohae

erstellt: 2018-07-24 08:21:25 aktualisiert: 2018-07-24 17:59:48

Nordkorea beginnt mit Abbau von Anlagen auf Satellitenstartplatz Sohae

Nordkorea hat laut einem Bericht anscheinend mit dem Abbau seines Satellitenstartplatzes Sohae, eines Testgeländes für Raketentriebwerke, begonnen.

Satellitenaufnahmen vom 20. Juli zeigten, dass Nordkorea damit begonnen habe, wichtige Anlagen zu demontieren, schrieb die auf Nordkorea spezialisierte US-Webseite 38 North. Diese Einrichtungen sollen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Technologien für das nordkoreanische Interkontinentalraketenprogramm gespielt haben.

US-Präsident Donald Trump hatte auf der Pressekonferenz im Anschluss an sein Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un am 12. Juni gesagt, dass Nordkorea bald sein Testgelände für Raketentriebwerke demontieren werde. US-Medien hatten berichtet, dass es sich um die Satellitenstartanlage Sohae in Dongchang-ri in der Provinz Nord-Pyongan handele.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>