Pentagonbeamte besuchen für Entgegennahme von Gebeinen gefallener Soldaten aus Nordkorea Seoul

erstellt: 2018-07-25 14:46:22 aktualisiert: 2018-07-25 14:54:04

Pentagonbeamte besuchen für Entgegennahme von Gebeinen gefallener Soldaten aus Nordkorea Seoul

Eine Reihe von Pentagonbeamten werden laut einem Medienbericht bald Seoul besuchen. Der Zweck des Besuchs sei, Gebeine von im Koreakrieg (1950-1953) gefallenen US-Soldaten aus Nordkorea am 27. Juli anzunehmen, berichtete CNN am Mittwoch.

Nordkorea habe jedoch die Rückführung über die innerkoreanische Grenze an die USA noch nicht genehmigt, hieß es.

Dem Bericht zufolge erwartet die US-Regierung aufgrund des Arbeitsgesprächs mit Nordkorea, am 27. Juli, dem Jahrestag des Waffenstillstands, zunächst Gebeine von mindestens 55 gefallenen Soldaten in Empfang nehmen zu können.

Gemäß dem Vorhaben der US-Regierung würden Transportmaschinen der USA oder Südkoreas die Gebeine von Nordkorea zur US-Luftbasis in Osan in Südkorea bringen.

Die USA und Nordkorea arbeiteten von 1996 bis 2005 an der gemeinsamen Bergung der Gebeine von US-Gefallenen in Nordkorea. Laut einem Bericht des Forschungsdienstes des US-Kongresses zahlten die USA hierfür 28 Millionen Dollar an Nordkorea.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>