Trump will Kim Jong-un Anfang nächstes Jahr treffen

erstellt: 2018-11-08 09:12:36 aktualisiert: 2018-11-08 18:21:27

Trump will Kim Jong-un Anfang nächstes Jahr treffen

US-Präsident Donald Trump will Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un Anfang nächsten Jahres treffen.

Die Äußerung machte Trump, nachdem das US-Außenministerium die Verschiebung eines für Donnerstag vorgesehenen hochrangigen Treffens mit Nordkorea bekannt gegeben hatte.

Er möchte gerne die Sanktionen aufheben. Nordkorea müsse jedoch auch ansprechbar sein. Dies sei keine Einbahnstraße sondern ein gegenseitiges Nehmen und Geben, sagte er auf einer Pressekonferenz am Mittwoch (Ortszeit) im Weißen Haus zu den Ergebnissen der Zwischenwahlen.

Trump sagte, dass das Treffen auf hoher Ebene wegen des Termins verschoben worden sei, den er nicht näher erklärte. Die Beziehungen mit Nordkorea seien sehr gut, und es werde sehr gut weitergehen.

Trump sagte bezüglich der Verhandlungen mit Nordkorea insgesamt sechsmal, dass man nicht in Eile sei.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>