Trump: Kim Jong-un wollte nur ein oder zwei der fünf Nuklearanlagen beseitigen

erstellt: 2019-05-21 09:15:29 aktualisiert: 2019-05-21 18:38:29

Trump: Kim Jong-un wollte nur ein oder zwei der fünf Nuklearanlagen beseitigen

Nach Angaben von US-Präsident Donald Trump wollte Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un beim Gipfel in Hanoi die Zusage geben, ein oder zwei der fünf Nuklearanlagen zu beseitigen.

Das sagte der US-Präsident am Sonntag in einem Interview mit Fox News. Er habe Kim zum Ende des Gipfels gesagt, dass er nicht zu einem Deal bereit sei. Denn Kim wolle nur ein oder zwei Anlagen beseitigen. Die anderen drei Anlagen nicht zu beseitigen wäre "nicht gut", so Trump.

Es war das erste Mal, dass Trump die Zahl der Nuklearanlagen in Nordkorea nannte. Details nannte er jedoch nicht.

Trump hob in dem Interview erneut hervor, dass Nordkorea dank der diplomatischen Anstrengungen seiner Regierung keinen Atomtest oder Test mit Langstreckenraketen durchgeführt habe. Nordkorea habe in den zurückliegenden zwei Jahren keinen Test durchgeführt.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>