Korea-Woche in China eröffnet

erstellt: 2019-05-24 08:43:22 aktualisiert: 2019-05-24 11:16:21

Korea-Woche in China eröffnet

Im chinesischen Shenyang ist eine Korea-Woche, eine Veranstaltung für die Förderung des Wirtschafts- und Kulturaustauschs zwischen Südkorea und China, eröffnet worden.

Die Korea-Woche in Shenyang findet diese Jahr zum 16. Mal statt. Bei der Eröffnungszeremonie am Donnerstag waren über 200 Personen aus beiden Ländern anwesend.

Der südkoreanische Generalkonsul in Shenyang, Lim Byung-jin, sagte, sollte eine Bahn von Seoul über Pjöngjang und Sinuiju bis Dandong und Shenyang fahren, werde dies eine Schlüsselrolle bei der Schaffung einer nordostasiatischen Wirtschaftsgemeinschaft spielen.

Die Korea-Woche in Shenyang hatte 2016 und 2017 wegen des Konflikts um die Stationierung des Raketenabwehrsystems THAAD in Südkorea nicht stattgefunden.

Auf dem diesjährigen Programm stehen unter anderem Exportberatungen zwischen chinesischen Autoherstellern und koreanischen Zulieferern sowie eine Ausstellung koreanischer Produkte.

[Photo : KBS News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>