USA senken Ausgleichszölle für koreanische Stahlprodukte deutlich

erstellt: 2019-06-14 10:17:05 aktualisiert: 2019-06-14 14:04:56

USA senken Ausgleichszölle für koreanische Stahlprodukte deutlich

Das US-Handelsministerium hat die Ausgleichszölle auf südkoreanische warmgewalzte Stahlprodukte drastisch gesenkt.

Laut der koreanischen Stahlbranche beschloss das US-Handelsministerium bei einer neuen Überprüfung, den Ausgleichszoll auf warmgewalzte Stahlbleche von Posco von 41,57 Prozent auf 0,55 Prozent herabzusetzen.

Die USA hatten ursprünglich im Jahr 2016 58,86 Prozent Zoll auf die Produkte von Posco verhängt. Das US-Gericht für internationalen Handel beschloss jedoch am 1. Mai, den Zollsatz um etwa 17 Prozentpunkte zu senken. Grund war, dass das Handelsministerium den hohen Zollsatz nicht angemessen habe begründen können.

Der Zollsatz für warmgewalzte Stahlprodukte von Hyundai Steel wurde von 3,95 Prozent auf 0,58 Prozent gesenkt.

Warmgewalzte Stahlbleche werden für die Fahrzeugproduktion und als Baumaterial verwendet. Südkorea exportierte letztes Jahr 477.000 Tonnen solcher Produkte in die USA.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>