Durch Austritt von Moon Dae-sung verliert SP absolute Mehrheit

erstellt: 2012-04-20 15:17:08 aktualisiert: 2012-04-20 17:04:40

Durch Austritt von Moon Dae-sung verliert SP absolute Mehrheit

Durch den Austritt eines weiteren Abgeordneten hat die Regierungspartei Saenuri-Partei (SP) die absolute Mehrheit in der kommenden 19. Legislaturperiode verloren.

Der Taekwondo-Olympiasieger und IOC-Funktionär Moon Dae-sung hat heute seinen Parteiaustritt erklärt. Moon war bereits vor der Parlamentswahl am 11. April Plagiatsvorwürfen ausgesetzt. Der Professor für Sportwissenschaften soll in seiner Dissertation abgeschrieben haben.

Moons Erklärung erfolgte direkt nach der Bekanntgabe der vorübergehenden Ergebnisse der Überprüfung seiner Dissertation durch die Kookmin-Universität.

Bei der jüngsten Parlamentswahl gewann die SP 152 von 300 Mandaten. Einen Sitz verlor die SP wegen des Austritts eines Abgeordneten, der seine Schwägerin sexuell belästigt haben soll. Die SP wird damit noch über 150 von 300 Sitzen verfügen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>