USA lassen B-1B Bomber über Korea fliegen

erstellt: 2016-09-21 15:03:00 aktualisiert: 2016-09-21 16:35:11

USA lassen B-1B Bomber über Korea fliegen

Die USA haben am heutigen Mittwoch zwei strategische Langstrecken-Bomber vom Typ B-1B über der koreanischen Halbinsel fliegen lassen.

Zwei B-1B Lancer hoben am Morgen von der Luftwaffenbasis Andersen auf Guam ab und flogen gegen 13.10 Uhr von Ost nach West über der Basis Osan in Südkorea. Einer der beiden Bomber ist nicht nach Guam zurückgeflogen, sondern in Osan gelandet.

Mit der ersten Landung der B-1B in Südkorea wollen die USA anscheinend den Bomber jederzeit einsatzbereit halten, um eine erweiterte Abschreckung zu demonstrieren. Die USA wollen stufenweise strategische Waffen nach Korea verlegen, um Nordkorea stärker unter Druck zu setzen.

Die USA hatten auch am 13. September, sechs Tage nach Nordkoreas fünftem Atomtest, zwei B-1B Bomber über Korea fliegen lassen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Sprich Koreanisch, mach Deinen Traum wahr!
Entdecke Koreas Welterbe
Mirok Li, Wanderer zwischen zwei Kulturen
70 Jahre Unabhängigkeit,  30 Jahre Zukunft
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>