Bericht: Südkorea stellt Nordkoreas UNO-Mitgliedschaft in Frage

erstellt: 2016-09-22 08:46:57 aktualisiert: 2016-09-22 10:49:50

Südkoreas Außenminister Yun Byung-se hat Nordkoreas Mitgliedschaft in der UNO in Frage gestellt.

In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Associated Press sagte der Chefdiplomat am Dienstag in New York, dass sich alle UNO-Mitglieder fragen müssten, ob Nordkorea als Mitgliedsstaat wirklich qualifiziert sei.

Yun, der zurzeit die UNO-Generalversammlung besucht, erläuterte, dass die Explosionskraft beim fünften nordkoreanischen Atomtest mit der Stärke der Bombe von Hiroshima vergleichbar sei. Dies werde zu einer existenziellen Bedrohung für Südkorea und einer zunehmenden Gefahr für die Welt.

Sollte der Norden atomar bestückte Raketen entwickeln, würden diese nicht nur für Südkorea und Japan, sondern auch die USA und fast alle anderen Länder eine Gefahr sein.

Der Minister bezeichnete Nordkorea als Serientäter, der Weltsicherheitsrat müsse Schlupflöcher der bestehenden Sanktionen schließen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Sprich Koreanisch, mach Deinen Traum wahr!
Entdecke Koreas Welterbe
Mirok Li, Wanderer zwischen zwei Kulturen
70 Jahre Unabhängigkeit,  30 Jahre Zukunft
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>