Präsidentschaftskandidaten werben um Wählergunst

erstellt: 2017-04-19 13:35:55 aktualisiert: 2017-04-19 15:06:28

Präsidentschaftskandidaten werben um Wählergunst

Die Präsidentschaftskandidaten der Parteien haben auch am Mittwoch aktiv um die Wählergunst geworben.

Moon Jae-in von der Minjoo-Partei Koreas besuchte den 19. April-Nationalfriedhof für Opfer der April-Revolution im Jahr 1960. Anschließend gab er Wahlversprechen für die Einwohner in ihren Fünfzigern und Sechzigern bekannt. Er traf Kim Duk-ryong, einen engen Vertrauten des verstorbenen Ex-Präsidenten Kim Young-sam, und bat um Unterstützung.

Hong Joon-pyo von der Freiheitspartei Koreas wohnte einem Forum des Koreanischen Verbandes kleiner und mittlerer Unternehmen bei. Im Anschluss an ein Interview mit ausländischen Medien suchte Hong den 19. April-Friedhof auf.

Ahn Cheol-soo von der Partei des Volkes besuchte ebenfalls den 19. April-Friedhof und anschließend das Büro des Gewerkschaftsdachverbandes FKTU. Er versprach, die misslungene Politik der Park Geun-hye-Regierung zu korrigieren.

Yoo Seung-min von der Bareun-Partei suchte ebenfalls den 19. April-Friedhof auf und warb anschließend an einem U-Bahnhof im Norden Seouls um die Wählergunst.

Sim Sang-jung von der Gerechtigkeitspartei äußerte sich bei einer vom Koreanischen Klub der Rundfunkjournalisten veranstalteten Diskussion zu aktuellen Angelegenheiten und der Politik.

KBS veranstaltet heute eine Fernsehdiskussion von Präsidentschaftskandidaten. Die Debatte beginnt um 22 Uhr und dauert zwei Stunden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>