Südkorea will bis 2025 30.000 smarte Fabriken bauen

erstellt: 2017-04-20 09:34:45 aktualisiert: 2017-04-20 15:45:58

Die Regierung will bis 2025 landesweit 30.000 smarte Fabriken aufbauen.

Dieses Ziel stellte der Minister für Handel, Industrie und Energie, Joo Hyung-hwan, bei einem Treffen mit Chefs kleiner und mittlerer Unternehmen vor.

Damit erhöhte die Regierung den Zielwert von ursprünglich 10.000 bis 2020 auf 30.000. Man sollte auf die sich schnell verändernde Nachfrage angesichts der beschleunigten vierten industriellen Revolution zügig reagieren können, hieß es zur Begründung.

Für mehr Technologiekraft will die Regierung bis 2020 215,4 Milliarden Won für die Forschung und Entwicklung von Grundlagentechnologie für intelligente Fabriken einsetzen.

Die Regierung setzte sich das Ziel, durch die Verbreitung intelligenter Fabriken von 2018 bis 2025 einen Markt für die Basisindustrie für Smart-Fabriken mit einem Volumen von 2,5 Billionen Won zu schaffen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>