Kospi schließt 0,2 Prozent fester

erstellt: 2017-05-16 16:43:50 aktualisiert: 2017-05-16 16:43:50

Die südkoreanische Leitbörse Kospi hat am Dienstag 0,2 Prozent fester geschlossen.

Der Index beendete den Handel bei einem Stand von 2.295,33 Zähler. Der Technologieindex Kosdaq büßte 0,97 Prozent auf 639,11 Punkte ein.

Die Investoren hätten sich nach der Rally in der Vorwoche mit einem neuen Allzeithoch etwas zurückgehalten, berichteten Analysten.

Auch hätten Daten zur chinesischen Wirtschaft, die hinter den Prognosen zurück blieben, das Tempo des Kospi gedrosselt, so Kim Sung-hwan von Bookook Securities.

China hatte am Montag die Zahlen zu Verbrauch und Industrieproduktion im April veröffentlicht. Die Daten blieben hinter den Markterwartungen zurück.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>