Sondergesandter von Präsident Moon bricht nach China auf

erstellt: 2017-05-18 09:23:06 aktualisiert: 2017-05-18 11:01:13

Sondergesandter von Präsident Moon bricht nach China auf

Ein Sondergesandter von Präsident Moon Jae-in für China ist am heutigen Donnerstag nach Peking aufgebrochen.

Der frühere Ministerpräsident Lee Hae-chan wird ein Schreiben von Präsident Moon dem chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping oder einem ranghöchsten Vertreter überreichen. Er wird die politische Bedeutung der Bildung der neuen Regierung und die Philosophie und Visionen von Präsident Moon erläutern.

Lee wird auch China um die Unterstützung für den außenpolitischen Kurs und Ziele der neuen Regierung bitten und eine Grundlage für die diplomatische Kooperation in aktuellen Angelegenheiten wie der nordkoreanischen Nuklearproblematik schaffen.

Es wird erwartet, dass Lee mit hochrangigen chinesischen Beamten über eine Lösung für den Konflikt zwischen beiden Ländern um die Stationierung des US-Raketenabwehrsystems THAAD in Südkorea diskutieren wird. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass der Sondergesandte mit Präsident Xi über ein Spitzentreffen zwischen ihm und Moon sprechen wird.

Die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, sagte am Dienstag vor der Presse, die Entsendung eines Sondergesandten demonstriere, dass Südkorea den Beziehungen mit China Bedeutung beimesse. Man hoffe, dass der Gesandte eine Rolle für den Abbau der Differenzen zwischen beiden Staaten und die Entwicklung der bilateralen Beziehungen spielen werde.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>