Zeremonie zum 37. Jahrestag der Gwangju DemokratiebewegungVideo

erstellt: 2017-05-18 09:27:22 aktualisiert: 2017-05-18 18:24:36

Zum 37. Jahrestag der Gwangju Demokratiebewegung vom 18. Mai findet heute eine Zeremonie statt.

Die erste offizielle Gedenkveranstaltung der Regierung nach dem Amtstantritt von Präsident Moon Jae-in beginnt um 10 Uhr auf dem 18. Mai-Nationalfriedhof von Gwangju. Zu der Veranstaltung werden 10.000 Personen erwartet, darunter führende Regierungsvertreter. Das ist die größte Teilnehmerzahl, seitdem der 18. Mai im Jahr 1997 zum Gedenktag der Regierung bestimmt wurde.

Es wird erwartet, dass die diesjährige Gedenkzeremonie sich von den Feierlichkeiten in den letzten zehn Jahren unter konservativen Regierungen deutlich unterscheiden wird. Denn die neue progressive Regierung fußt auf dem Geist der Demokratiebewegung.

Vor allem wird das Protestlied „Marsch für die Lieben“, das symbolische Lied für den Gwangju Aufstand im Mai 1980, erstmals seit neun Jahren gemeinsam von allen Teilnehmern gesungen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>