Größter Anteilseigner beschließt bei Abstimmung Entlassung von MBC-Chef

erstellt: 2017-11-14 10:56:57 aktualisiert: 2017-11-14 16:44:20

Größter Anteilseigner beschließt bei Abstimmung Entlassung von MBC-Chef

Der größte Anteilseigner von Südkoreas zweitgrößter Rundfunkanstalt MBC hat bei einer Abstimmung die Entlassung des MBS-Chefs beschlossen.

Die Stiftung für Rundfunkkultur berief am Montag eine außerordentliche Vorstandssitzung ein und beschloss dabei die Entlassung von MBC-Präsident Kim Jang-kyom.

Sechs der neun Mitglieder nahmen an der Sitzung teil und fünf stimmten für den Entlassungsantrag, während sich ein Mitglied der Stimme enthielt.

Kims Ablösung wurde später am Montag auf einer Sitzung aller Anteilseigner gebilligt.

Die Gewerkschaft von MBC hatte mehr als 70 Tage lang für Kims Entlassung gestreikt. Die Gewerkschaft will ihren Arbeitskampf am Mittwoch beenden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>