Spitzengespräch zwischen Südkorea und Lettland

erstellt: 2018-02-13 15:12:18 aktualisiert: 2018-02-13 15:32:17

Präsident Moon Jae-in hat mit seinem lettischen Amtskollegen Raimonds Vējonis ein Spitzengespräch geführt.

Vējonis war anlässlich der Olympischen Winterspiele in PyeongChang nach Südkorea gereist.

Bei dem Treffen am Dienstag am Präsidentensitz diskutierten beide Staatschefs über die Förderung der bilateralen Zusammenarbeit auf den Gebieten Handel und Investitionen und Wege zur Kooperation in der Nordkorea-Politik.

Moon bat um beständiges Interesse und die Unterstützung der Weltgemeinschaft einschließlich Lettlands, damit der Ansatz für die Verbesserung der innerkoreanischen Beziehungen anlässlich der Olympischen Spiele weiter entwickelt werde, um passende Bedingungen für Gespräche für die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel zu schaffen.

Moon maß dem Besuch von Vējonis große Bedeutung bei, da es der überhaupt erste Südkorea-Besuch eines lettischen Staatsoberhaupts seit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern im Jahr 1991 sei. Er hoffte aus diesem Anlass auf eine weitere Entwicklung der bilateralen Beziehungen.

Vējonis dankte Moon für die Gastfreundschaft. Er sagte, beide Länder sollten kooperieren, damit ihre Beziehungen anlässlich seines Besuchs besonders auf den Gebieten Handel und Investitionen weiter belebt würden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>